Wir verwenden Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. OK Weitere Informationen



Inhalt



Fahrbahnsanierung in der Hitfelder Straße

Der Aachener Stadtbetrieb lässt im Rahmen der großen Asphaltarbeiten in den Osterferien von Montag, 25. März, bis Freitag, 5. April, die Fahrbahnoberfläche der Hitfelder Straße sanieren. Dies betrifft den Bereich zwischen der Hitfelder Straße, Höhe Haus Nummer 93, und der Aachener Straße bis zur Unterführung der Autobahnbrücke A44.

Es ist erforderlich, dass der betroffene Bereich komplett gesperrt wird. Die Umleitungsstrecke wird über Oberforstbacher Straße, Monschauer Straße, Adenauerallee und Kornelimünsterweg ausgeschildert.

Die Asphaltsanierung zum jetzigen Zeitpunkt ist angesichts des schlechten Zustands der Fahrbahnoberfläche zwingend erforderlich und nicht aufschiebbar. Nur so ist zu garantieren, dass die Verkehrssicherheit für alle Verkehrsteilnehmer*innen auf der Hitfelder Straße erhalten bleibt.

Herausgegeben am 18.03.2024

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Kommunikation und Stadtmarketing
Frau Dr. Bacher
Markt 39
52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
Mail
Team Presse