Wir verwenden Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. OK Weitere Informationen



Inhalt



Vennbahnweg in Brand: Stadt verändert Umleitungsstrecke

Die Stadt verändert den Umleitungsweg des Fuß- und Radverkehrs an der Baustelle des Vennbahnwegs in Brand. Die neue Strecke ist nötig, weil an einem wichtigen Teilstück der Umleitung nahe der Rombachstraße vom 25. März an eine neue Sportanlage mit Calisthenics-Geräten gebaut wird.

Die veränderte Umleitung wird in den nächsten Tagen wie folgt ausgeschildert. Stadtauswärts verändert sie sich an der Ecke Rombachstraße/Wolferskaul. Von hier aus führt sie ab 25. März zunächst an der Schwimmhalle Brand vorbei und geht dann über in die Wilhelm-Ziemons-Straße. Kurz hinter dem Schwimmbad knickt sie nach rechts ab und führt über den fürs Radfahren freigegebenen Brander-Feld-Weg zurück zum Vennbahnweg.

In Richtung Innenstadt wird der Fuß- und Radverkehr zwischen Vennbahnweg und Brander Bahnhof so umgeleitet: Vennbahnweg, Brander-Feld-Weg, Wilhelm-Ziemons-Straße, Wolferskaul, Ringstraße, Trierer Straße und von dort zurück zum Vennbahnweg.

Internet: www.aachen.de/vennbahnweg

Herausgegeben am 22.03.2024

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Kommunikation und Stadtmarketing
Frau Dr. Bacher
Markt 39
52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
Mail
Team Presse