Wir verwenden Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. OK Weitere Informationen



Inhalt



Waldstadion: Nutzung über die Osterfeiertage eingeschränkt

Für viele Sportler*innen ist das Waldstadion in den letzten Wochen ein wichtiger Ort für Sport im Freien geworden – aber über die Ostertage muss die Nutzung ein wenig eingeschränkt werden: Es bleibt an Karfreitag, 2. April und Ostermontag, 5. April für die Öffentlichkeit geschlossen.
 
An Karsamstag, 3. April, und Ostersonntag, 4. April, ist das Waldstadion von 10 bis 18 Uhr für Sportler*innen geöffnet.
 
Der Fachbereich Sport der Stadt weißt noch einmal auf die geltenden Nutzungsbedingungen hin, die bitte unbedingt eingehalten werden müssen:

  • Personen dürfen sich nur zur sportlichen Betätigung auf der Sportanlage aufhalten
  • Sport maximal zu fünf Personen aus höchstens zwei verschiedenen Hausständen oder ausschließlich mit Personen des eigenen Hausstandes unter freiem Himmel
  • Mindestabstand von 5 Metern zu anderen Sportler*innen
  • Kein Mannschaftssport oder -training
  • Gruppen dürfen sich nicht mischen

Darüber hinaus ist es möglich, dass ein*e Trainier*in jeweils eine weitere Person trainieren darf, nicht aber mehrere Personen gleichzeitig. Auch ein Wechsel zwischen einzelnen Personen ist nicht zulässig. Und: Natürlich gelten auch alle anderen Regelungen der aktuellen Corona-Schutzverordnung weiterhin.
 
Den Anweisungen des städtischen Platzwartes ist unbedingt Folge zu leisten.

Herausgegeben am 01.04.2021 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Kommunikation und Stadtmarketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39, 52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Kommunikation und Stadtmarketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39
52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram