Wir verwenden Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. OK Weitere Informationen



Inhalt



Bildungsscheck

Ein Beitrag zur Fachkräfteinitiative des Landes

Für die Zukunft unseres Landes brauchen wir erfolgreiche Betriebe und kompetente Fachkräfte. In einigen Branchen und Regionen stehen bereits heute zu wenige Fachkräfte bereit.
Technologische Entwicklungen und hoher Konkurrenzdruck sind weitere Herausforderungen für Betriebe und Beschäftigte.

Der Bildungsscheck NRW unterstützt Sie genau dort, wo Sie beruflich gerade stehen:

  • Sie wollen beruflich weiterkommen oder eine neue Richtung einschlagen?
  • Sie wollen einen Berufsabschluss nachholen?
  • Ihr Arbeitsplatz verändert sich und Sie wollen mithalten?
  • Sie planen den beruflichen Wiedereinstieg?
  • Für die Anerkennung Ihrer im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen benötigen Sie eine Nachqualifizierung?

Informieren Sie sich bei einer kostenlosen Beratung zum Bildungsscheck NRW über Ihre persönlichen Voraussetzungen für die Förderung. Sind alle Fragen geklärt, können Bildungsschecks unmittelbar ausgestellt werden. Diese werden dann zur Verrechnung bei den Weiterbildungsanbietern eingereicht.

Fördersteckbrief Bildungsscheck NRW

Regelung für die Ausgabe von Bildungsschecks

Ziele: Beschäftigung sichern, Fachkräfte gewinnen und halten

Beim Bildungsscheck NRW wird die Eigenverantwortlichkeit der Beschäftigten für ihre berufliche Weiterbildung unterstrichen. Gefördert werden Weiterbildungen, die der beruflichen Qualifizierung dienen und fachliche Kompetenzen oder Schlüsselqualifikationen vermitteln.

Betrieblicher Zugang zum Bildungsscheck NRW

Das Land NRW hat dieses Förderprogramm aufgrund einer veränderten Schwerpunktsetzung zum 31. Dezember 2023 eingestellt.

Individueller Zugang zum Bildungsscheck NRW

Beim individuellen Zugang zum Bildungsscheck NRW wird die bzw. der Beschäftigte oder Selbständige beraten und trägt den Eigenanteil.

Bitte beachten Sie, dass beim Fachbereich Wirtschaft, Wissenschaft, Digitalisierung und Europa zwischen Dezember 2018 und Dezember 2023 nur betriebliche Bildungsschecks ausgestellt wurden! Für individuelle Bildungsschecks wenden Sie sich bitte an andere Beratungsstellen in der Region. Diese finden Sie hier.

Selbstverständlich steht die Wirtschaftsförderung der Stadt Aachen Ihnen im Bereich Weiterbildungsberatung unterstützend zur Seite. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!


Magdalena Keus
Fachkräfte
Tel.: +49 241 432-7654
magdalena.keus@mail.aachen.de

Jalina Maaßen
Fachkräfte
Tel.: +49 241 432-7653
jalina.maassen@mail.aachen.de

Logoleiste Bildungscheck

Kontakt

Fachbereich
Wirtschaft, Wissenschaft, Digitalisierung und Europa


Johannes-Paul-II.-Straße 1
Verwaltungsgebäude Katschhof
52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-7610
wifoe@mail.aachen.de

facebook-logo-mit-abgerundeten-ecken_318-9850
Folgt uns
@WirtschaftsfoerderungAachen

instagram_logo
Folgt uns
@Wirtschaftsfoerderung_Aachen

index
Newsletter "Wirtschaft & Wissenschaft in Aachen" abonnieren.