Stadt Aachen Gebäudemanagement

|Navigation | Inhalt


Inhalt

4. Gesamtschule Sandkaulstraße

4. Gesamtschule Sandkaulstraße

2013 Neubau einer Gesamtschule

Der Wettbewerb für den Neu- und Umbau wurde entschieden.

Fertigstellungsfotos

Außenansichten:
2016-12-06 003-klein

2016-12-06 013-klein

2016-12-06 015-klein


2016-12-06 006-klein

Mensa:
2016-12-06 007-klein

Sporthalle:
2016-12-06 009-klein

2016-12-06 010-klein

2016-12-06 011-klein

_____________________________________________________________________

August 2016

Pünktlich zu Schulbeginn sind die wesentlichen Bereiche des Schulgebäudes fertiggestellt.2016-08-22-25 009-klein

2016-08-22-25 010-klein

2016-08-22-25 008-klein

2016-08-22-25 013-klein
Der Sportboden in der neuen Turnhalle wird verlegt.

_____________________________________________________________________

Juli 2016

Die Trockenbauarbeiten im neuen Foyer sind abgeschlossen.
2016-07-13 001-klein

Die ersten Türen wurden montiert. In Kürze beginnt die Bauendreinigung.
2016-07-13 003-klein

Die Fassadenarbeiten sind kurz vor der Fertigstellung.
2016-07-13 017-klein

Blick in den zukünftigen Verwaltungsbereich der Schule.
2016-07-13 008-klein

Die Aussenanlagen in Richtung Bergstrasse werden in den nächsten Wochen fertiggestellt.
2016-07-13 010-klein

Blick in die neue Turnhalle.
2016-07-13 015-klein

2016-07-13 014-klein

_____________________________________________________________________

März 2016:

Die Modellierung des Aussengeländes im Bereich des späteren Schulhofes ist abgeschlossen. In Kürze wird mit dem Ausbau der Oberflächen begonnen.

2016-03-21 005


Die Estricharbeiten im neuen Mittelbau sind abgeschlossen.

2016-03-21 003

2016-03-21 002

_____________________________________________________________________

Februar 2016:

2016-02-16 011-klein
Die Gerüste wurden größtenteils abgebaut.

2016-02-16 014-klein
Die Baustelleneinrichtungsfläche an der Sandkaulstraße wird für den bevorstehenden Beginn der Freianlagen geräumt

2016-02-16 006-klein
Im Obergeschoss des neuen Mittelbaus wird die Unterkonstruktion der Abhangdecken montiert.

2016-02-16 008-klein
Im zukünftigen Speisesaal der Mensa laufen die letzten Rohinstallationen der TGA.
Parallel wird der Küchenbereich verputzt.

2016-02-16 007-klein
In den späteren Klassenräumen laufen die Installationen und in Kürze werden die Wände verputzt.

_____________________________________________________________________

Januar 2016:

2016-01-05 011-klein
In der zukünftigen Mensa laufen die Rohinstallationen und Trockenbauarbeiten.

2016-01-05 006-klein
Die Innenputzarbeiten in der Turnhalle sind abgeschlossen.
Aktuell wird der Estrich eingebracht.

2016-01-05 001-klein
Die ersten Gerüste wurden abgebaut.

_____________________________________________________________________

Ende August 2015:

2015-08-26 001
Die ersten Pfosten-Riegel Elemente werden montiert.

2015-08-26 005
Das Trapezblech über der Turnhalle wurde montiert

2015-08-26 006
Blick von der Galerie in die Turnhalle

_____________________________________________________________________

August 2015:

2015-08-12 004 1
Die Arbeiten an der Umnutzung des Untergeschosses des Nordturmes haben begonnen.

2015-08-12 014 1
An der Turnhalle wurde mit der Montage der Trapezbleche begonnen.

_____________________________________________________________________

Ende Juli 2015:

Binder 04
Blick in die neue Turnhalle nach Montage der Stahlbetonbinder.

Binder 03

Binder 02

Binder 01
Montage der Dachbinder der Turnhalle.

_____________________________________________________________________

Juli 2015:

2015-07-15 004
Der letzte Betonierabschnitt der Decke über EG im Mittelbau wird in Kürze betoniert.

2015-07-15 005
Gleichzeitig wurden im Gleichen Gebäudeteil die ersten Wände des Obergeschosses betoniert.

2015-07-15 007
An der neuen Turnhalle haben die Arbeiten am Verblendmauerwerk begonnen.

_____________________________________________________________________

Juni 2015:

2015-07-01 010 k
Die Arbeiten an der Bewehrung der Decke über der zukünftigen Mensa stehen kurz vor dem Abschluss.

2015-07-01 001 k
Parallel laufen die Umbauarbeiten im Inneren der Bestandstürmen, um die Grundrisse den Bedürfnissen Schule anzupassen.

_____________________________________________________________________

Juni 2015:

2015-06-10 022
Die Arbeiten an der Bodenplatte stehen kurz vor dem Abschluss. In der zweiten Juniwoche wurde der dritte und letzte Betonierabschnitt fertiggestellt.

2015-06-10 012
Beim ersten Betonierabschnitt laufen parallel die Arbeiten an der Erdgeschossdecke.

2015-06-10 013
Blick vom Dach des Nordturmes auf den zukünftigen Speisesaal der Mensa.

2015-06-10 007
Alle Aussenwände der eigentlichen Halle sind fertiggestellt. Aktuell werden die Wände der Umkleidebereiche hergestellt. 

_____________________________________________________________________

Mai 2015:

016
Die Decke über dem Erdgeschoss der Nebenräume der Turnhalle wird in Kürze betoniert.

003
Ein großer Teil der Aussenwände  der Turnhalle wurde fertiggestellt.

019
Die Vorbereitungen für die weiteren Betonierabschnitte laufen.

018
Der erste Abschnitt der Bodenplatte des neuen Mittelbaus wurde betoniert.

_____________________________________________________________________

April 2015:

April 2015-04-13 001
Die Bodenplatte der Turnhalle ist fertiggestellt und die ersten Wände wurden betoniert.

Luftbild
Die Baustelle im Überblick, Anfang April.

_____________________________________________________________________

Stand Ende März 2015:
Aktuell wird die Bewehrung der Bodenplatte der Turnhalle verlegt. In der nächsten Woche wird die Bodenplatte fertiggestellt.

2015-03-19 005 M

_________________________________________________________________________

Stand Anfang März 2015:
Die Baugrube ist nahezu fertiggestellt und der erste von zwei Baukränen wurde aufgebaut.

2015-04-03 001

_________________________________________________________________________

Stand Anfang Februar 2015
Der Baubeginn des neuen Mittelbaus mit Mensa auf dem bestehenden Keller erfolgt in Kürze.

2015-02-10 003
Die Abbrucharbeiten sind abgeschlossen.

2015-02-10 005
Die Absteckarbeiten für die Turnhalle sind erfolgt. Die Erdarbeiten beginnen in den nächsten Tagen.

_________________________________________________________________________

Stand Mitte Dezember 2014:
Die Abbrucharbeiten am Mittelbau gehen zügig voran.

2014-12-09 006

_________________________________________________________________________

Stand Dezember 2014:
Mit den Abbrucharbeiten am Mittelbau wurde begonnen. Die Arbeiten werden bis Weihnachten abgeschlossen sein.

2014-12-04 001

___________________________________________________________________________

Stand November 2014:

2014-11-25 00 grabung1
Die Archäologischen Grabungen sind nahezu abgeschlossen. Im letzten Teilstück wurde ein Kanal aus dem Mittelalter entdeckt.

___________________________________________________________________________

Stand Oktober 2014:

P1030746
Die Archäologischen Grabungen sind nahezu abgeschlossen. Im letzten Teilstück wurde ein Kanal aus dem Mittelalter entdeckt.

___________________________________________________________________________

Stand September 2014:

2014-09-04 029
Mit den Abbrucharbeiten am Pavillon wurde begonnen. Innerhalb der nächsten zwei Jahre entsteht hier eine neue 2-fach Turnhalle.

___________________________________________________________________________

Stand Juli 2014:
Die archäologischen Arbeiten schreiten voran. Aktuell gibt es eine geringe Befunddichte.

2014-07-21 002

______________________________________________________________________________

 

Anlass:
In zentraler Lage der Stadt an der Sandkaulstraße soll ein neuer Gesamtschulstandort errichtet werden. Der Wettbewerb für Architekten als Generalplaner wurde im Dezember 2011 entschieden, der erste Preis ging an das Büro Kresings GmbH in Münster.

Städtebaulicher Kontext:
Das Plangebiet für die Gesamtschule Aachen befindet sich inmitten einer Wohnbebauung, welche städtebaulich als Blockrandbebauung zu verstehen, zu achten und zu würdigen ist. Auf dem Areal bleiben die beiden Bestandsgebäude der Turmhäuser erhalten und werden im Gesamtkonzept der neuen Gesamtschule integriert.

Der Entwurf sieht vor, zwischen den bestehenden Gebäuden einen Neubau als verbindendes Glied zu platzieren. Zusammen mit den Freibereichen des Eingangsvorplatzes und des Mensagartens entsteht unter Einsatz einer hellen blaugrauen Ziegelfassade eine kompakte, formal geschlossene Gesamtfigur, die sich –ergänzt und gerahmt durch Baumbestand und Grünanlagen- als Lerninsel im begrünten Stadtblockinneren darstellt. Dabei bleiben die Turmhäuser leicht überhöht.

Modellphoto

Modellphoto 2

In der städtebaulichen Gesamtkonzeption werden die Muster bezüglich der Gebäude- und Flächenkonstellation sowie der Zuwegung nicht verändert. Die geplante Sporthalle legt sich bewußt in die Bautenfolge der Sandkaulstraße, um den Gebäudering der Blockrandbebauung zu stabilisieren und den Zuweg zur Schule auf ein angemessenes Maß zu bringen. Das Verlassen der Gebäudeflucht schafft eine Trichterwirkung und nimmt zudem Rücksicht auf den Baumbestand. Ein signifikanter Schriftzug auf dem Fanggitter der angebotenen Sporthallendach-Spielflächen markiert den Hauptzugang.

Die neue Geschlossenheit des Ensembles wird durch eine veränderte Maßstäblichkeit und neue Bezüge der Gebäude zueinander erreicht. Die gliedernde Neugestaltung wirkt klarer und geschlossener, behält aber die bisherige Vertrautheit. Städtebaulich steht der neue klare Baublock dialektisch zu den heterogenen Hinterzonen des Gebietes.

Lageplan:

Lageplan

Entwurf:
Insgesamt wird die Schulanlage deutlicher, markanter, grosszügiger, luftiger und –trotz der größeren Komprimiertheit offener, positiver, einladender. Durch die strenge Organisation der Gesamtformation wird höchstmögliche Funktionalität bei gleichzeitig hohem ästhetischem Anspruch erreicht. Die vormals bizarre Struktur wird nun neu zusammengefügt zu einer Einheit und einer Adresse.

Das großzügig gestaltete Foyer wird zum zentralen Ort der Begegnung – nicht nur für den Schulbetrieb. Die gemeinschaftlich genutzten Bereiche von Foyer, Mensa und Mensagarten sind Kommunikationsflächen für das gesamte Ensemble. Die Gestaltung mit großen Glasflächen ermöglicht die quasi natürliche Verbindung von Innen- zu Außenräumen und gewährleistet eine helle, positive, freundliche Lern- und Lebens-Atmosphäre.

Freiraum:
Der Freiraum ist mit seiner klaren Gliederung an die Architektur angelehnt und bildet durch erhöhte Pflanzbeete und Bäume angenehme Aufenthaltsräume. Der Schulhof dient mit als repräsentativer Eingangsbereich der Schule, während der terrassierte Mensagarten eine ruhigere Aufenthaltsqualität bietet. Fahrradstellplätze befinden sich direkt an der Sandkaulstraße.

Grundriss und Schema:

Grundriss Schema 534

Grundriss 534

Kenndaten:
•   Neubau: 
Gesamtschulkomplex mit Turnhalle
•   1. Preis Wettbewerb: Rainer M. Kresing und Kilian Kresing aus Münster

Ansicht Nord:
Ansicht NORD

Ansicht Ost:
Ansicht OST

Ansicht Süd:
Ansicht SUED

Schnitt:
Schnitt

Perspektive:

Perspektive 1 534

Quelle Bild und Text: Wettbewerbsunterlagen des Büros  Kresings GmbH, Münster.

>> weitere Informationen zum Wettbewerb auf aachen.de

Januar 2012, Aachen