Inhalt



Gleichstellungsbüro der Stadt Aachen

Gleiche Chancen, Teilhabe und Rechte für alle - das Ziel der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Aachen ist es, Gleichberechtigung von allen Geschlechtern in allen Lebensbereichen herzustellen.

14.07.2020

Ergebnisse der Corona-Umfrage liegen vor

Die Ergebnisse der Umfrage zu den sozialen Auswirkungen der Corona-Krise hat nun das Frauennetzwerk in der Städteregion Aachen e.V. veröffentlicht. Der Bericht bietet spannende Einblicke:

  • Die Belastung durch die Krise wird sehr unterschiedlich empfunden: 42% der Frauen belastete die Coronakrise stark; 42% der Männer belastete die Coronakrise wenig.

  • Mehr als doppelt so viele Frauen wie Männer arbeiteten überwiegend oder ausschließlich im Home Office.

  • Die Betreuung der Kinder während der Kita- und Schulschließungen wurde zu 70% durch die Mütter übernommen.

  • 59% der Männer unterstützen voll und ganz die Entscheidungen der Politik hinsichtlich der Kita- und Schulschließungen; jedoch nur 27% der Frauen schließen sich dieser Aussage an.

Den Bericht können Sie hier herunterladen.

Weitere Informationen

Gleichstellungsbüro

Johannes-Paul-II.-Straße 1

52062 Aachen

gsb@mail.aachen.de

Tel.: 0241 432-7313