Inhalt



Gleichstellungsbüro der Stadt Aachen

Gleiche Chancen, Teilhabe und Rechte für alle - das Ziel der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Aachen ist es, Gleichberechtigung von allen Geschlechtern in allen Lebensbereichen herzustellen.

25.11.2020

Orange your city #Mitmachen

Liebe Bürger*innen,
Am 25.11.2020 werden wieder zentrale Gebäude in der Stadt orange leuchten.Oberbürgermeisterin Sibylle Keupen engagiert sich schon lange für Frauenrechte und unterstützt in ihrer neuen Funktion alle Mitwirkenden.
Wer sich an der Aktion beteiligen möchte, ist herzlich eingeladen!
Mitmachen ist ganz einfach: Sie benötigen nur orangefarbenes Papier, das Sie in ein Fenster kleben und bei Dunkelheit schalten Sie das Licht ein oder hängen hinter das orangem Papier eine Lichterkette.
Die Aktion „Orange your city“ in Aachen wird gemeinsam vom Gleichstellungsbüro sowie der Koordinationsstelle Bushof der Stadt Aachen und vom Zonta Club Aachen organisiert. Die Beratungsstellen „Rückhalt e.V. – Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt, „Frauen helfen Frauen Aachen – Beratungsstelle für Frauen und Mädchen“, und das Frauen- und Kinderschutzhaus Aachen des Sozialdienstes katholischer Frauen e.V.“ haben ihre Beteiligung zugesichert.

14.07.2020

Ergebnisse der Corona-Umfrage liegen vor

Die Ergebnisse der Umfrage zu den sozialen Auswirkungen der Corona-Krise hat nun das Frauennetzwerk in der Städteregion Aachen e.V. veröffentlicht. Der Bericht bietet spannende Einblicke:

  • Die Belastung durch die Krise wird sehr unterschiedlich empfunden: 42% der Frauen belastete die Coronakrise stark; 42% der Männer belastete die Coronakrise wenig.

  • Mehr als doppelt so viele Frauen wie Männer arbeiteten überwiegend oder ausschließlich im Home Office.

  • Die Betreuung der Kinder während der Kita- und Schulschließungen wurde zu 70% durch die Mütter übernommen.

  • 59% der Männer unterstützen voll und ganz die Entscheidungen der Politik hinsichtlich der Kita- und Schulschließungen; jedoch nur 27% der Frauen schließen sich dieser Aussage an.

Den Bericht können Sie hier herunterladen.

Weitere Informationen

Gleichstellungsbüro

Johannes-Paul-II.-Straße 1

52062 Aachen

gsb@mail.aachen.de

Tel.: 0241 432-7313