Inhalt



Straßennamenauskunft

Straßenbenennungen erfolgen ausschließlich im öffentlichen Interesse.
In NRW ist die Benennung von Straßen, Wegen und Plätzen Selbstverwaltungsangelegenheit der Gemeinde.
Der Straßenname dient ebenso wie der Name der Stadt oder des Ortes der Orientierung. Er soll gewährleisten, dass innerhalb eines besiedelten Gebietes der gewünschte Bestimmungsort eindeutig bezeichnet oder aufgesucht werden kann.
In Aachen werden Straßen von bezirklicher Bedeutung durch die jeweilige Bezirksvertretung, Straßen von überbezirklicher Bedeutung vom Rat der Stadt benannt.
In Aachen gibt es rund 1570 benannte Straßen.

Der Fachbereich Geoinformation und Bodenordnung digitalisiert derzeit die Informationen über die Benennung und die Bedeutung der Straßennamen. Diese Informationen werden sukzessive im Geodatenportal veröffentlicht und können in diesem System über die Eingabe des Straßennamens abgerufen werden.

Suche in der Straßennamenauskunft im Geodatenportal
Wenn Sie nach einer bestimmten Straße suchen, klicken Sie einfach hier. Sie werden nun zum Geodatenportal geleitet. Hier geben Sie in das Suchfeld (oben links) den gewünschten Straßennamen ein, klicken in dem sich öffnenden Fenster auf den Reiter "Straßennamen" und im anschließenden Fenster auf den Straßennamen. Es wird ein Kartenfenster geöffnet, in dem die Straßenfläche der gesuchten Straße markiert ist. In einem weiteren Fenster werden die Auskünfte zur Straßenbenennung und zur Bedeutung des Straßennamen ausgegeben.

Hinweis: Wurden zu einer Straße noch keine Informationen im Geodatenportal erfasst, so wird die Straßenfläche nicht markiert, und im Auskunftsfenster erscheint der Hinweis, dass der Straßennamen in Bearbeitung ist.
 

Ansprechpartner
Fachbereich Geoinformation und Bodenordnung
Herr Heinz