Inhalt



Aachen zu Fuß

Jeder Weg, egal mit welchem Verkehrsmittel, beginnt und endet mit einem Fußweg. Jeder vierte Weg in Aachen ist ein reiner Fußweg.

Zufußgehen ist die älteste, gesündeste und sozialste Art der Mobilität, sie steht nahezu jedem jederzeit zur Verfügung, verursacht keine Emissionen und verbraucht am wenigsten Fläche.

Fußgängerzonen

09_lebensqualitaetIn Aachen existiert ein dichtes Netz von untereinander verknüpften Fußgängerzonen. Viele Ziele im Zentrum können so sicher und bequem zu Fuß erreicht werden. Unterstützt werden Sie als Fußgänger bei Ihrer Routenwahl durch eine Zielbeschilderung.


„Rundumgrün“ und Sicherheit an Fußgängerampeln

An manchen Ampeln in der Innenstadt wurde das so genannte „Rundumgrün“ eingerichtet, bei dem Fußgänger auf allen Seiten gleichzeitig die Kreuzung überqueren können. Ergänzt wird dieses Projekt durch die Ausrüstung von Fußgängerampeln mit akustischen Blindensignalen.

Entdecken Sie die Stadt Aachen – zu Fuß.

Hier finden Sie einige Vorschläge:


Kaiser Karl führt durch Aachen

19_karlKaiser Karl zeigt Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Folgen Sie einfach dem Siegel, dass Sie auf dem Rundweg begleiten wird und an vielen Stellen im Gehweg eingelassen ist. Mehr Informationen finden Sie am Startpunkt, beim aachen tourist service am Elisenbrunnen.


Ein grüner Stadtspaziergang durch Aachen: „Aachen zu Fuß“

cover_westpark_mueschparkZu Fuß vom Westpark durch das Deliusviertel an der Barbarossamauer vorbei über das Parkdenkmal Lousberg zum Müschpark... Für diesen Spaziergang wurde bewusst keine Route am Stadtrand gewählt, sondern eine, die das Herz der Stadt berührt. Den Startpunkt dieses Spaziergangs können Sie bequem mit den Buslinien 3, 15, 25, 35, 45 und 55 über die Haltestelle "Gartenstraße" erreichen. Weitere Infos und die genaue Routenbeschreibung finden Sie hier.

Waldrundwege: Wandern, Walken, Spazieren und Laufen im Aachener Wald

Im Aachener Süden erstreckt sich von der belgischen und niederländischen Grenze bis fast in die Voreifel der Aachener Wald - von den Einheimischen auch liebevoll "Oecher Bösch" genannt. Hier finden alle, die Bewegung und Erholung suchen, ein weitverzweigtes und gut ausgebautes Wegenetz zum Spazieren, Wandern, Laufen oder Walken. weitere Informationen

Route Charlemagne

Mit dem EuRegionale2008-Projekt "Route Charlemagne" präsentiert sich die Stadt Aachen stärker als bisher als europäische Kultur- und Wissenschaftsstadt. Die Route erzählt mit ihren einzelnen Stationen die Geschichte Aachens als europäische Stadt, fragt nach der europäischen Zukunft und verweist auf die Bedeutung der Wissenschaft im Zeitalter globaler Entwicklungen. Eine zentrale Anlaufstelle am Katschhof bietet zukünftig eine Übersicht über die Route Charlemagne. www.route-charlemagne.eu

www.aachen.de/zufuss
www.aachen.de/zufuss

Weiterführendes

Stadtführungen

Kontakt