Stadt Aachen

| Navigation | Inhalt





Inhalt



An- und Abmeldung von Abfallbehältern

In der Stadt Aachen müssen die Gebühren umgestellt werden, da die Kosten der Abfallentsorgung in den vergangenen Jahren gestiegen sind.

Zum 1. Januar 2017 gelten die Änderung der Abfallwirtschaftssatzung und die neue Gebührenordnung.

In diesem Zusammenhang wird zum 1. Januar 2017 auch ein Mindestlitervolumen für Restabfall von 7,5 Liter pro Person und Woche eingeführt. Dies hat zur Folge, dass in einigen Haushalten die Abfallbehälter umgestellt werden müssen.

Sie können Anträge gern mittels Fax-Mitteilung an 0241 / 432-18090 senden. Unter folgendem Link können Sie das Antragsformular zur An- und Abmeldung herunterladen.

Anträge können auch online über das Web-Portal der Stadt Aachen gestellt werden. Hier geht es zum Onlinedienst: An- und Abmeldungen von Abfallbehältern ab 2017.