Wir verwenden Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. OK Weitere Informationen



Inhalt



Koordinationsstelle Bushof

Ladies First Konzert Plakat 

„Ladies first!“: Vier Konzerte im Öcher Kiez

Jörg Polzin ist nicht nur der Betreiber von verschiedenen kultigen Lokalen in Aachen, sondern auch Initiator eines Dialogs mit Anwohner*innen rund um die Promenadenstraße, moderiert von der Koordinationsstelle Bushof. Großer Wunsch der Anwohnenden war in diesem Format, einer breiteren Öffentlichkeit die Stärken der Promenadenstraße zugänglich zu machen.

Konzertankündigung Ladies First im Kiez Kini

Stadt Aachen / Andreas Herrmann

Mit kreativer Unterstützung von Citymanager Kai Hennes und Heidemarie Ernst von der Koordinationsstelle Bushof wurde in den vergangenen Wochen und Monaten ein interessantes Kultur-Programm mit Aachener Künstlerinnen organisiert. Und unter dem Motto „Ladies first!“ präsentieren ab sofort an jedem zweiten Dienstag im Monat um 19.30 Uhr im Kiez Kini in der Promenadenstraße verschiedene jungen Sängerinnen eigene Songs.

Die Sängerin Sophie Chassée eröffnet die Reihe am Dienstag, 8. November. Sie bespielt seit 2012 die Bühnen der Bundesrepublik. Sophie überzeugt mit ihrer einzigartigen, sanften Stimme zur Gitarre. Ihre englischen Texte erzählen mit einem Hauch Melancholie über verlorene Lieben, großen Veränderungen im Lauf des Lebens, Freundschaft und über alltäglichen Gedanken, mit denen sich viele Menschen identifizieren können.

Weitere Konzerte folgen am 13. Dezember (Farah Rieli), 10. Januar (Tonii) und am 14. Februar (Liza Kos). Einlass ist jeweils um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Hier geht es zur Facebook Veranstaltung